Gewalttat Mit Stichwaffe getötet

Die 38-Jährige und ihrer achtähriger Sohn, die in Tiefenbronn (Enzkreis) getötet worden sind, wurden mit einer Stichwaffe umgebracht. Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizei mit. Ein weiterer Sohn der Familie wurder schwer verletzt. Er ist außer Lebensgefahr. Der 60 Jahre alte Familienvater, der in U-Haft sitzt, sei „aufgrund seines akuten Gesundheitszustandes“ nicht vernehmungsfähig, hieß es. Zum Motiv der Bluttat gibt es keinerlei Informationen. dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: