14 Gruppen schaffen es in Stadtrat

Die Grünen werden mit Abstand die stärkste Fraktion im nächsten Stuttgarter Gemeinderat stellen. Der bisherige Primus, die CDU-Fraktion ist abgestürzt. Das vorläufige Wahlergebnis bestätigt weitgehend das Stimmzettelergebnis vom Montag. Die Grünen kommen auf 16 Stadträte (plus 2), die CDU auf 11 (minus 6). Dies bedeutet, dass die beiden großen Fraktionen, die den aktuellen Stuttgarter Haushalt beschlossen haben, im neuen Gemeinderat keine Mehrheit haben werden. Dazu sind jetzt mindestens drei Fraktionen oder Gruppen erforderlich. Potenzielle Mitstreiter gibt es genug. Insgesamt schaffen es 14 von 20 Parteien oder Wählervereinigungen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: