Einzelhandel Rewe kauft Lekkerland

Die Rewe-Gruppe will ihr Geschäft mit dem Snack unterwegs kräftig ausbauen. Dazu will der Kölner Handelsriese den Fachgroßhändler Lekkerland übernehmen. Dieser beliefert in sieben Ländern Tankstellenshops, Kioske, Tabakwarengeschäfte und Schnellrestaurants. Insgesamt beziehen 91 000 Verkaufstellen Waren über Lekkerland. 2018 erwirtschaftete der Großhändler mit rund 4900 Mitarbeitern einen Umsatz von 12,4 Mrd. EUR, Rewe-kommt auf 61,2 Mrd. EUR. dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: