Die Wurst: viel Geschmack auf wenig Raum

Aktion Beim Verein KISS trafen sich Männer unter dem Motto „Wurstkunst“.

Abtsgmünd-Untergröningen. Um die Wurst ging’s am Freitagabend im Schloss Untergröningen. Genauer: um „Wurstkunst“.

Der Verein KISS hatte wieder zur „Männer-Sache“ geladen. Der routinierte „Wurst-Künstler“ Rainer Jungkeit gab Einblick in sein ganz privates Rezept für leckere Thüringer Würste und in deren Herstellung.

Hand in Hand wurde Wurst um Wurst geschaffen: zuerst gewolft, dann gemischt, schließlich gefüllt. Und ganz am Schluss gegrillt und genossen. Die anwesenden Gourmets waren sich einig: Leckerer schmeckte es selten. Und: Eine Wurst ist tatsächlich die Kunst, viel Geschmack auf wenig

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: