Lesen Sie weiter

Pekings harte Hand

Vor 30 Jahren ließ die kommunistische Parteiführung auf dem Tiananmen-Platz tausende Demonstranten erschießen oder von Panzern überrollen. Das hatte auch Einfluss auf die friedliche Revolution in der DDR.
Anfang Juni 1989 fragte „Der Spiegel“: „Was tun Kommunisten, die an der Macht sind, wenn sie vor der Überlebensfrage stehen, wenn sich das Volk der Staatspartei entledigen möchte?“ Vor 30 Jahren waren es die absolut regierenden Kommunisten aller Länder, die sich mit eben dieser Existenzfrage konfrontiert sahen. „Der Spiegel“

96 % noch nicht gelesen!