Lesen Sie weiter

Verzerrtes Meisterstück

Gustave Caillebottes grandioser Regen-Boulevard: Eine Ikone des Pariser Impressionismus gastiert in der Alten Nationalgalerie in Berlin.
Das 212 auf 276 Zentimeter umfassende Bild ist in jeder besseren Geschichte der abendländischen Kunst vertreten: Gustave Caillebottes Gemälde „Straße in Paris, Regenwetter“. Jeder halbwegs bewanderte Kunstliebhaber glaubt es deshalb in- und auswendig zu kennen, auch wenn er es noch nie leibhaftig gesehen hat. Es ist seit 1964 im Besitz des
  • 219 Leser

92 % noch nicht gelesen!