Lesen Sie weiter

Mehr Spielraum für Eltern

Kultusministerin Eisenmann unterstützt Petition, die sich dafür stark macht, dass Kinder später eingeschult werden können.
Eltern von Sommerkindern sollen in Zukunft freier entscheiden können, wann ihre Kinder eingeschult werden – zumindest wenn es nach Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) geht. Sie wolle als Fachministerin den Regierungsfraktionen und dem Kabinett den Vorschlag machen, auf eine entsprechende Petition einzugehen, sagte sie am Montag. Zuvor hatten
  • 148 Leser

85 % noch nicht gelesen!