Lesen Sie weiter

China verschärft die Tonlage

Peking wirft den USA einen „Wirtschaftskrieg“ vor und warnt vor den Risiken eines Studiums in den Staaten.
In dem seit fast einem Jahr andauernden Handelskonflikt mit den USA verschärft China die Tonlage. Die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt wirft der US-Regierung vor, einen „Wirtschaftskrieg gegen China“ zu führen, um den Aufstieg der asiatischen Macht zu verhindern. In den Handelsgesprächen habe Washington mehrere „Rückzieher“
  • 237 Leser

83 % noch nicht gelesen!