Lesen Sie weiter

Die Ostalb-SPD fordert ein Ende der Großen Koalition

Die SPD brauche eine programmatische Neuausrichtung

Der erweiterte Kreisvorstand der Ostalb-SPD hat sich am Montagabend bei seiner Sitzung in Mögglingen unter der Leitung des stellvertretenden Vorsitzenden Jakob Unrath für ein Ende der Großen Koalition ausgesprochen, berichtet der SPD-Kreisverband Ostalb in einer Pressemitteilung.

Die Ergebnisse einer ausführlichen Diskussion der

87 % noch nicht gelesen!