Lesen Sie weiter

Himmelsleiter und Schulhofwächter

Remstal-Gartenschau Vier Skulpturen entstehen derzeit beim Künstlersymposium in Essingen. Woran die vier Bildhauer gerade arbeiten und welche Ideen hinter den Werken stehen.

Wie aus tonnenschwerem Gestein Kunst wird, das ist noch bis Pfingsten in Essingen unter den Rems-Terrassen zu erleben. Drei Männer und eine Frau sind hier am Werk und geben klobigen Felsbrocken Gestalt und Struktur. Strecken, runden und glätten, verleihen dem Stein Schraffur und Bewegung.

Fell oder Gefieder? Claudia Dietz fährt mit der Pressluftpistole

91 % noch nicht gelesen!