Lesen Sie weiter

Haftstrafe für Messerkauf?

Ministerkonferenz berät über einen Anti-Terror-Vorschlag aus Baden-Württemberg.
Der baden-württemberigsche Justizminister Guido Wolf (CDU) will, dass das Anti-Terror-Strafrecht verschärft wird. Künftig soll schon der Erwerb eines Messers mit bis zu zehn Jahren Haft bestraft werden können, wenn dies der Vorbereitung eines Anschlags dient. Wolf erarbeitete den Vorschlag gemeinsam mit seiner niedersächsischen Amtskollegin Barbara
  • 386 Leser

86 % noch nicht gelesen!