Lieder, alte Autos und ein Wettlauf um den Hasen

Sänger- und Dorffest Der Liederkranz Degenfeld lockt wieder viele Besucher zur Kalte-Feld-Halle.

Gmünd-Degenfeld. Das Sänger- und Dorffest des Liederkranzes Degenfeld stieß auch in diesem Jahr mit vielen Chören, einem gut besuchten Oldtimertreffen und dem bekannten „Hasenlauf“ in und um die Kalte-Feld-Halle auf gute Resonanz. Beim Sängertreffen freute sich Vorstand Markus Wiedenmann über die Anwesenheit von Ortsvorsteher Hans-Peter Wanasek, Ehrendirigent Otto Nigmann, Ehrenmitglied Eugen Aubele und der Gastvereine aus Weißenstein, Nenningen und Weiler in den Bergen mit ihren Chorleitern und dem Pianisten Oliver Rau.

Die Gäste erwartete im Laufe des Konzertabends ein buntes Programm mit gelungenen Gesangsdarbietungen aller

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: