Lesen Sie weiter

Zwillinge spielen vierhändig Klavier

Konzertring Die Schwestern Ani und Nia Sulkhanishvili in der Aalener Stadthalle.

Auch wenn es in einer Konzertrezension nicht um das Äußere der Künstler gehen soll: Die Pianistinnen Ani und Nia Sulkhanishvili bezaubern nicht nur durch ihr Klavierspiel. Die zum Verwechseln ähnlichen georgischen Zwillinge, in Weiß und Schwarz-Weiß gekleidet, wie die Farbe der Klaviertasten, sehen auch gut aus, wie sie sich im Gleichklang der Musik

  • 181 Leser

86 % noch nicht gelesen!