Lesen Sie weiter

Hartnäckiger Dackel

Der Hund steckt zum vierten Mal im selben Dachsbau fest.
Zum vierten Mal hat die Freiwillige Feuerwehr von Weilheim (Bayern) einen Dackel aus ein und demselben Dachsbau befreit. Er hatte 2017 dreimal in dem unterirdischen Gang festgesteckt, diesmal holte ihn der Feuerwehrmann Stefan Herbst mit einem beherzten Griff ans Tageslicht gekommen. Ein Bagger wie 2017 war nicht notwendig. Bei der dritten Rettung hatte
  • 273 Leser

51 % noch nicht gelesen!