Lesen Sie weiter

Interview

„Es bestehen große Lücken“

Dass Patienten ihre Brillen heutzutage fast komplett selbst finanzieren müssen, kann Kai Helge Vogel, beim Verbraucherzentrale Bundesverband für Gesundheit und Pflege zuständig, nicht akzeptieren. Bis 2003 gab es das „Kassengestell“ – eine Basisbrille für alle. Wäre es nicht an der Zeit, diese wiedereinzuführen? Geld scheint es in
  • 5
  • 421 Leser

85 % noch nicht gelesen!