Lesen Sie weiter

Skulpturen werden am Pfingstmontag übergeben

Remstal-Gartenschau Das Bildhauersymposium unter den Rems-Terrassen geht zu Ende. Viele Helfer haben mitgewirkt, damit der Ablauf reibungslos vonstattenging. Steffen Eisele (rechts) vom gleichnamigen Essinger Baubetrieb kam täglich mit seinem Kran, um die tonnenschweren Steine bei Bedarf zu wenden oder aufzurichten. Am Pfingstmontag, 10. Juni, werden

32 % noch nicht gelesen!