Lesen Sie weiter

Neu: Absolutes Halteverbot bei der alten VR-Bank

Verkehr Aufgepasst heißt’s für alle Autofahrer in der Wilhelm-Zapf-Straße: Schnell mal sein Auto auf einem der sechs eingezeichneten Parkplätze beim alten VR-Bank-Gebäude abstellen oder gar parken ist seit Neuestem untersagt. Darauf weist seit Kurzem ein Schild „absolutes Halteverbot“ hin. Bedeutet: Wenn kein Notfall und keine verkehrsbedingte

60 % noch nicht gelesen!