Lesen Sie weiter

S21: Bahn will Puffer nutzen

Reserve von einer halben Milliarde Euro ist in Kostenrahmen eingeplant.
Wegen Preissteigerungen im Baubereich des Bahnhofsprojekts Stuttgart 21 will die Deutsche Bahn einen Risikopuffer von rund einer halben Milliarde Euro nutzen. Nach dpa-Informationen vom Freitag will die Bahnspitze mit einem Sonderantrag den Aufsichtsrat in der Sitzung Mitte Juni um Erlaubnis bitten, damit der gebildete Puffer genutzt werden kann. Zuvor
  • 184 Leser

55 % noch nicht gelesen!