Lesen Sie weiter

Nur kurz ins Stottern geraten

Nach dem langen Pfingstwochenende dürfte beim Dax der Kampf um die 12 000 Punkte weiter gehen. Nach enttäuschenden Arbeitsmarktdaten aus den USA kam der Markt am Freitag zwar kurz ins Stottern, dann aber setzten die Investoren auf die US-Notenbank Fed (Bild: Fed-Chef Jerome Powell). Der deutsche Leitindex fuhr damit ein Wochenplus von 2,7 Prozent ein.
  • 257 Leser

28 % noch nicht gelesen!