Lesen Sie weiter

Drei Auto-Länder machen Dampf

Baden-Württemberg, Bayern und Niedersachsen sorgen sich um die Schlüsselbranche. Sie wollen enger zusammenarbeiten und fordern mehr Engagement des Bundes – und das schnell.
Wenn Winfried Kretschmann die Initiative ergreift, er sich mit seinen Ministerpräsidenten-Kollegen aus Bayern und Niedersachsen verbündet und sie das Ergebnis gemeinsam vor der Hauptstadtpresse vorstellen, dann zeigt das: Es geht um ein ganz großes Problem. Normalerweise mag der Baden-Württemberger nämlich solche großen Auftritte in Berlin gar nicht.
  • 270 Leser

90 % noch nicht gelesen!