Lesen Sie weiter

Ermittlungen ausgeweitet

Mehr Mitarbeiter wegen „Cum-Ex“-Deals unter Verdacht.
Die Staatsanwaltschaft Köln hat ihre Ermittlungen gegen die Deutsche Bank im Zusammenhang mit umstrittenen „Cum-Ex“-Steuerdeals zu Lasten der Staatskasse ausgeweitet. Die seit August 2017 gegen zwei ehemalige Mitarbeiter der Bank untersuchende Staatsanwaltschaft habe Ermittlungen „gegen weitere ehemalige und aktuelle Mitarbeiter und
  • 244 Leser

53 % noch nicht gelesen!