Lesen Sie weiter

Bahn will Fahrgastzahl verdoppeln

Der Staatskonzern plant, Milliarden zu investieren, damit mehr Menschen mit dem Zug reisen.
Mit einem milliardenschweren Kraftakt will die wegen Pannen und Zugausfällen unter Druck stehende Deutsche Bahn das Angebot für Reisende in den kommenden Jahren ausbauen und verbessern. Der Staatskonzern hat sich zum Ziel gesetzt, im Fernverkehr auf mehr als 260 Mio. Fahrgäste pro Jahr zu kommen – das sind im Vergleich zu 2015 doppelt so viele.
  • 240 Leser

74 % noch nicht gelesen!