Lesen Sie weiter

LITERARISCHE STREIFZÜGE / Ein Hörbild in der Stadtbibliothek Aalen zum 200. Todestag Schillers

Warm eingehüllt ins erotische Gesäusel

Was kaum einer weiss: Schillers Weg zu einem vielgeachteten Dichter und Ehemann führte über weniger ehrenvolle Stationen als Frauenheld und Lebemann. Martin von Arndt und Ansgar Nöth haben in der Stadtbibliothek in Aalen eine Kostprobe aus den hitzig-gefühlvollen Liebesgedichten des jungen Schillers gegeben.
  • 196 Leser

87 % noch nicht gelesen!