Lesen Sie weiter

Nationalspieler steigen als 8:0-Sieger in den Urlaubsflieger

Die umformierte DFB-Auswahl hat ihr Russland-Trauma überwunden und landet gegen völlig überforderte Estländer einen Kantersieg.
Es läuft wieder für die deutsche Fußball-Nationalelf. Das bei der WM in Russland so enttäuschende Team ist nach dem 8:0 (5:0) gegen Estland auch im dritten EM-Qualifikationsspiel siegreich und seit nunmehr sechs Begegnungen ungeschlagen. Zwei personelle Veränderungen hatte Bundestrainer-Vertreter Marcus Sorg gegenüber dem 2:0 gegen Weißrussland in Minsk
  • 215 Leser

90 % noch nicht gelesen!