Lesen Sie weiter

Eisschnelllauf Beckert beendet Karriere

Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Stephanie Beckert beendet ihre Karriere. Das teilte die 31-Jährige am Dienstagnachmittag via Facebook mit. Die Erfurterin hatte ihre größten Erfolge bei den Winterspielen 2010 gefeiert, in Vancouver gewann Beckert Gold mit dem Team sowie jeweils Einzel-Silber über 3000 und 5000 m. Bei Einzelstrecken-Weltmeisterschaften
  • 139 Leser

22 % noch nicht gelesen!