Lesen Sie weiter

Deutsche Topkonzerne Schlusslicht

Die aktuellen Handelskonflikte schlagen besonders stark auf internationale Geschäfte durch.
Deutschlands Topkonzerne haben einer Studie zufolge im vergangenen Jahr beim Wachstum den Anschluss an die Weltspitze verloren. Die 44 Unternehmen, die es ins Ranking der 1000 umsatzstärksten börsennotierten Konzerne der Welt schafften, waren 2018 in der Summe Schlusslichter beim Wachstum, wie aus einer Analyse des Beratungsunternehmens EY hervorgeht.
  • 164 Leser

73 % noch nicht gelesen!