Lesen Sie weiter

Unbekannter durchbricht Absperrung

Zeugenaufruf Trotz Vollsperrung versucht ein Fahrer in Schwäbisch Hall weiter in Richtung Obersontheim zu fahren.

Schwäbisch Hall. Am frühen Mittwochmorgen kurz nach 3.30 Uhr durchbrach ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer die Baustellenabsperrung an der Haller Straße, um dort weiter in Richtung Obersontheim zu fahren. Das berichtet die Polizei. Aktuell ist die Straße wegen Sanierungsarbeiten voll gesperrt. Diverse Teile der Absperrung wurden bei dem Fahrmanöver

45 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel