Lesen Sie weiter

Wolfskopf aus der Eiszeit gefunden

Das Tier hat vor 32 000 Jahren gelebt. Der Schädel ist deutlich größer als der heutiger Artgenossen.
Wissenschaftler haben in Sibirien einen vollständig erhalten gebliebenen Kopf eines Wolfs aus der Eiszeit gefunden. Er sei etwa 32 000 Jahre alt, teilte die Akademie der Wissenschaften von Jakutien mit. „Dies ist der weltweit einzige vollständig erhalten gebliebene Kopf eines pleistozänen Wolfs samt Weichgewebe, Zähnen und Gehirn.“
  • 197 Leser

68 % noch nicht gelesen!