Lesen Sie weiter

Ertrinkende sterben leise

In Seen, Teichen oder Flüssen kommen in Deutschland mehr Menschen ums Leben als im offenen Meer.
Ferienzeit ist Badezeit – zumindest, wenn das Wetter mitspielt. Dazu kursieren jedes Jahr viele Weisheiten. Aber stimmen sie? Mit vollem Magen ins Wasser zu gehen, ist gefährlich. Das stimmt teilweise. Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) rät, nicht mit vollem Magen baden zu gehen. Denn der Körper braucht Energie zum Verdauen. Notfälle,
  • 189 Leser

84 % noch nicht gelesen!