Lesen Sie weiter

Pflegekammer soll mehr Durchschlagskraft bringen

Die größte Berufsgruppe im Gesundheitswesen will sich bundesweit organisieren, um einen zentralen Ansprechpartner für die Politik zu haben.
Eine bundesweite Vertretung für die rund anderthalb Millionen Beschäftigten in der Alten- und Krankenpflege in Deutschland ist ein Stück näher gerückt: Am Freitag gründeten die Landespflegekammern aus Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein und Niedersachsen sowie der Deutsche Pflegerat in Berlin eine Pflegekammerkonferenz. Sie soll ab sofort die Interessen
  • 235 Leser

90 % noch nicht gelesen!