Lesen Sie weiter

Burkini-Verbot Gericht hebt Badeordnung auf

Das rheinland-pfälzische Oberverwaltungsgericht hat in einem Eilverfahren das umstrittene Burkini-Verbot in den städtischen Koblenzer Schwimmbädern vorläufig außer Kraft gesetzt. Auf Antrag einer aus Syrien geflüchteten Frau hin habe es die seit Anfang 2019 gültige Badeordnung als Verstoß gegen das verfassungsrechtliche Gleichbehandlungsgebot eingestuft.
  • 186 Leser

18 % noch nicht gelesen!