Lesen Sie weiter

Rallye-WM Titelverteidiger Ogier im Pech

Weltmeister Sebastien Ogier muss bei der Rallye Sardinien um seine knappe Führung im Gesamtklassement bangen. Der Franzose im Citroen schied am Freitag auf der fünften von 19 Wertungsprüfungen aus und wird die Punkteränge am Wochenende verpassen. Damit hat der Este Ott Tänak (Toyota) beste Chancen, Ogier im WM-Rennen abzufangen. Nach fünf Prüfungen
  • 122 Leser

20 % noch nicht gelesen!