U-21-Nationalelf 35 000 Euro für den EM-Titel

Deutschlands U-21-Nationalspieler erhalten im Falle der erfolgreichen Titelverteidigung bei der Europameisterschaft in Italien und San Marino eine Siegprämie von je 35 000 Euro. Das ist ein Zehntel der Summe, die die A-Nationalspieler bei einem WM-Triumph im Vorjahr kassiert hätten. Bei einem Finaleinzug des Teams von Trainer Stefan Kuntz schüttet der DFB 20 000 Euro pro Mann aus. Die EM beginnt fürs deutsche Team am Montag (21 Uhr/ARD) gegen Dänemark. dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: