Land am Rand

Häuslebauers Sündenfall

Am Anfang war die Erde wüst und kahl. Dann sprach Gott: „Es lasse die Erde aufgehen Gras und Kraut, das sich besame.“ So berichtet das Buch Genesis von der Entstehung der Blühstreifen, Adam, Eva, Bienenbegehren und so weiter. Sie wissen schon. Viele Jahre später zeigen die Menschen eine verblüffende Sehnsucht nach der Ur-Wüste. Immer mehr Häuslebauer beißen in den Apfel ästhetischer Ahnungslosigkeit und erschaffen Schottergärten. Schroffe Steine gemahnen an die Vertreibung idyllisch getrimmter Rasenflächen, in denen einst stolze Stauden Schatten spendeten. Staubtrockene Gartenschläuche ringeln sich im Kies wie tote Schlangen,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: