Lesen Sie weiter

Freiburg und Rottenburg zeigen Flagge

Die Kommunen beteiligen sich am Bündnis „Städte Sicherer Häfen“ , die aus Seenot gerettete Flüchtlinge aufnehmen.
Zwölf deutsche Städte haben am Freitag in Berlin ein Bündnis „Städte Sicherer Häfen“ gegründet. Zu dem Bündnis haben sich in Baden-Württemberg Freiburg und Rottenburg am Neckar bekannt. Außerdem machen Berlin, Detmold, Flensburg, Greifswald, Hildesheim, Kiel, Krefeld, Marburg, Potsdam und Rostock mit. Das Bündnis setzt sich dafür ein, dass
  • 169 Leser

74 % noch nicht gelesen!