Abschiebung verhindern

Neues Bündnis will Flüchtlingen in der Ausbildung helfen.
Im Südwesten formiert sich ein neues Bündnis gegen die Abschiebung von Flüchtlingen aus Ausbildungsverhältnissen in Schule und Beruf. „Stay – gegen die Abschiebung von Schüler*innen“ wird derzeit getragen von Organisationen wie dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend oder der Gewerkschaftsjugend. Nach dem offiziellen Start am kommenden Mittwoch sollen weitere Bündnispartner ins Boot geholt werden, teilte der Caritasverband für Stuttgart mit. In Deutschland werde über Abschiebequoten diskutiert und mit dem „Geordnete-Rückkehr-Gesetz“ komme eine deutliche Verschärfung der bisherigen Praxis auf alle Betroffenen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: