Bundesweiter Preisdeckel

Laut SPD sollen Mieten fünf Jahre nicht steigen dürfen.
Die SPD-Spitze will sich in der großen Koalition für einen deutschlandweiten Mietendeckel einsetzen. „Wir brauchen den Mietpreisdeckel für ganz Deutschland“, sagte der kommissarische SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel dem Berliner „Tagesspiegel“. Ziel ist es, damit die Mieten in gefragten Wohngegenden für fünf Jahre weitgehend einzufrieren. In der Debatte um bezahlbaren Wohnraum setzt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf private Investoren. Die Wohnungsknappheit könne nicht nur mit staatlicher Förderung behoben werden, „sondern wir müssen ein Klima schaffen, in dem gern gebaut wird“, sagte Merkel
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: