Autofahrer bei Bopfingen schwer verletzt

Er war betrunken und hatte keinen Führerschein

Bopfingen. Bei Bopfingen hat sich am Samstag gegen 1.40 Uhr ein Unfall ereignet, bei dem ein Autofahrer schwer verletzt worden ist. Polizeiangaben zufolge fuhr der 51-Jährige auf der Bergstraße von Schloßberg kommend Richtung Flochberg. Auf einer Länge von 300 Metern fuhr er mehrmals nach links und rechts gegen den Bordstein. Schließlich kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Mauer. Er überschlug sich und sein Auto kam auf dem Dach zum Liegen.

Der Fahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Da der Fahrer offensichtlich unter Alkoholeinwirkung stand, berichtet die Polizei, wurde eine Blutentnahme

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: