Lesen Sie weiter

Beim Überholen kollidiert

Schwäbisch Gmünd. Zu einem Unfall mit Gesamtschaden von 5000 Euro kam es am Freitag auf der B 29, teilt die Polizei mit. Demnach war ein 30-jähriger Seat-Fahrer  gegen 22.17 Uhr in Fahrtrichtung Aalen unterwegs. Vor ihm fuhr ein 55-jähriger mit seinem  VW. Der Seat-Fahrer befand sich laut Polizei im Überholvorgang

  • 1699 Leser

45 % noch nicht gelesen!