Betrunkener Fahrer flüchtet nach Unfall in Heidenheim

Zeugen notieren sich das Kennzeichen

Heidenheim. Zeugen beobachteten am Samstag gegen 00.20 Uhr, wie in der Wilhelmstraße ein Auto ein anderes, geparktes Auto beschädigte, der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle. Die Zeugen notiertensich das Kennzeichen und konnten den flüchtigen Mann genau beschreiben. Die Beamten des Polizeireviers Heidenheim konnten an der Halteradresse das verursachende Fahrzeug antreffen.

Der 48-jährige Fahrer zeigte sich kooperativ. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab, dass der Mann über der Grenze zur absoluten Fahruntüchtigkeit lag. Er musste sich einer Blutentnahme

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: