Lesen Sie weiter

Ideenschmiede in der Oldtimerhalle

Premiere Warum sich fast 100 Helfer und Freunde des Bauern- und Technikmuseums zum ersten großen Brunch getroffen haben und wofür die wertvollen Unikate auch verwendet werden.

Eschach-Seifertshofen

Das ist eine Premiere. Aber eines ist sicher: „Das machen wir wieder“, sagt Museumssprecher Boris Wolff und blickt zufrieden über die fast 100 Menschen, die in der gemütlich dekorierten Fahrzeughalle plaudern und schmausen.

Sie alle sind Helfer und Freunde des Bauern- und Technikmuseums, das Eugen Kiemele und seine

  • 173 Leser

85 % noch nicht gelesen!