Lesen Sie weiter

Maria 2.0: Gmünder machen weiter

Religion Die Mitglieder der Maria-2.0-Aktionsgruppe wollen Reformen. Was sie dafür tun.

Schwäbisch Gmünd. Mitgliedern der katholischen Kirche reicht’s – zumindest einigen Frauen und Männern. Sie haben keine Lust mehr auf das System in der Kirche. Mitte Mai riefen deutschlandweit Katholikinnen mit der Aktion Maria 2.0 zum Kirchenstreik auf. Das Ziel der Aktion: neue Reformen. Auch in Schwäbisch Gmünd demonstrierten etwa 130

  • 147 Leser

89 % noch nicht gelesen!