Klassisch

Gegen das Vergessen

Vor zwei Jahren veröffentlichte das italienische Ensemble Alraune seine erste CD der Reihe „Musica & Regime“. Nun ist beim Label NovAntiqua (Vertrieb Note 1) das Volume 3 der Reihe erschienen. Auch hier präsentieren die Musiker Werke von Tonsetzern, die von den Nationalsozialisten verfemt wurden. Die CD beginnt mit dem Lied „Maiblumen blühen überall“ für Mezzosopran (gesungen von Federica Carnevale) und dem Streichsextett von Alexander von Zemlinsky. Es folgen drei Lieder für Mezzosopran und Streichtrio des 1944 im KZ Auschwitz-Birkenau ermordeten Viktor Ullmann. Höhepunkt der mächtig unter die Haut gehenden Scheibe
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: