Die deutsche Stimme von Ben Kingsley

Der österreichische Darsteller und Synchronsprecher Peter Matic stirbt im Alter von 82 Jahren.
Er lieh Gandhi im gleichnamigen Filmepos seine Stimme, verkörperte am Wiener Burgtheater 85 Rollen: Peter Matic stand sechs Jahrzehnte auf Theaterbühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, wurde zudem als Synchronsprecher des britischen Schauspielers Ben Kingsley („Gandhi“, „Schindlers Liste“) bekannt. Am Dienstag wollte er sich mit einer Rolle im Stück „Liebesgeschichten und Heiratssachen“ vom Wiener Burgtheater verabschieden. Nun ist Matic wenige Tage zuvor im Alter von 82 Jahren gestorben. „Mit Peter Matic verlieren wir einen einzigartigen Schauspieler, aber jenseits des künstlerischen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: