Welterbe Venedig soll auf die Rote Liste

Im Streit um Kreuzfahrtschiffe in Venedig will der Bürgermeister die Unesco auffordern, die Stadt auf die Rote Liste des gefährdeten Weltkulturerbes zu setzen. „Wir werden der Unesco schreiben“, sagte Luigi Brugnaro. Venedig müsse als gefährdet eingestuft werden. Ein Unfall mit einem Kreuzfahrtschiff Anfang Juni im Giudecca-Kanal, an dem auch der Markusplatz liegt, hat die Diskussion über die riesigen Schiffe in der Lagunenstadt erneut befeuert. dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: