Volle Kraft auf den Brexit

120 000 Konservative entscheiden über den künftigen Premierminister. Boris Johnson ist kaum mehr aufzuhalten.
Mit Boris Johnson, der als haushoher Favorit galt, war zu rechnen. Mit Außenminister Jeremy Hunt dagegen eher nicht. Beide machen nun das Rennen um die Nachfolge von Premierministerin Theresa May unter sich aus. In insgesamt fünf Abstimmungsrunden der Tory-Unterhausfraktion schlugen sie die Mitbewerber aus dem Feld. Die endgültige Entscheidung liegt jetzt bei den rund 120 000 konservativen Parteimitgliedern. Das Ergebnis der Briefwahl soll am 23. Juli verkündet werden. Hunt ist insofern eine Überraschung, als allgemein mit Umweltminister Michael Gove als Herausforderer Johnsons gerechnet wurde. Letzterer konnte es sich auf Grund seines
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: