Gymnasium Nach Sanierung droht der Abriss

Die Hiobsbotschaften um das Michelberg-Gymnasium in Geislingen (Kreis Göppingen) nehmen kein Ende: Ende August 2018 hatte ein Gebäudeteil wegen Einsturzgefahr gesperrt werden müssen. Jetzt wurde bekannt, dass das gesamte Gebäude in einem so schlechten baulichen Zustand ist, dass es entweder grundlegend saniert oder abgerissen werden muss. Erst 2016 war die Generalsanierung der Schule beendet worden. Bisherige Kosten: rund 21 Millionen Euro. kat
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel