Die Tour Ginkgo legt einen Stopp am Sparkassenplatz ein

Benefizaktion Die Tour Ginkgo kommt nach Aalen. Am Samstag, 29. Juni, legt sie gegen 12 Uhr einen Stopp am Aalener Sparkassenplatz ein. Rund 150 Radfahrer werden dort eintreffen, die für die Tour Ginkgo Spenden sammeln. Die Spenden sind bestimmt für die Christiane-Eichenhofer-Stiftung. Diese hilft kranken Kindern und deren Familien. Seit über 25 Jahren sammelt die Stiftung sehr erfolgreich Spenden für kranke Kinder. Bei der Tour Ginkgo sind mehr als 100 Radfahrer drei Tage lang, vom 27. Juni bis 29. Juni, entlang der Remstal-Gartenschau-Route unterwegs. Während des Stopps in Aalen soll es nach einer Mitteilung der Stadt am Sparkassenplatz

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: