Durch die Schlaglöcher der Eitelkeit

Kabarett Jochen Malmsheimer begeistert im Remspark in Schwäbisch Gmünd das Publikum.

Er ist der Mann des scharfen geschliffenen Wortes – am Samstag freute sich Jochen Malmsheimer auf der Remspark-Bühne über alle, „die kommen mussten“. Der Mann des irrwitzigen Wortspiels las aus seinem Werk „Dogensuppe Herzogin – ein Austopf mit Einlage“ und begeisterte das trotz des Wetters zahlreich erschienene Publikum mit rasant vorgetragenen Wortkonstellationen.

Seine Hymne an den Agenten, der „sein Einkommen bestimmt“, alleine schon brachte die Zuhörer zum lauthalsem Lachen. Malmsheimers Kunst lebt von der Übertreibung. Einfache Sachverhalte kompliziert zu überhöhen und dadurch ironisch

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: