Die Charta der Gemeinsamkeiten in Bildern

Die Gmünder Charta der Gemeinsamkeiten als Richtschnur für das Zusammenleben in Schwäbisch Gmünd war das Thema im Kunstunterricht von Dragana Damjanovic-Schachner an der Mozartschule in Hussenhofen. Die Idee war, den Text und seine Bedeutung in Bilder umzuwandeln. Mitgemacht haben die Schüler der Kunst-AG aus den Klassen 1 bis 4 und 5a sowie die Schüler der 6a, 7b und 8a im Fach Bildende Kunst. Oberbürgermeister Richard Arnold besuchte die Mozartschule und stellte die Charta vor. Jede Schülerin und jeder Schüler war frei, eine der Thesen auszusuchen. Mit kleiner Unterstützung entstanden bald die ersten Bilder. Sie sind noch bis Ende

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel